Jochen

Jochen Breßmer

werteorientierte Unternehmensführung

ÜBER MICH

Herzlich Willkommen, mein Name ist Jochen Breßmer. Seit 2017 bin ich als selbständiger Unternehmensberater tätig. Als Sparringspartner für die Weiterentwicklung ihres Unternehmens stehe ich gerne zur Verfügung.

  • Geboren
    1963
  • Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Ausbildung
    betriebswirtschaftliches Studium
  • Privat
    verheiratet, zwei erwachsene Kinder

werteorientierte Unternehmensführung unterstützt eine ertragsorientierte Wachstumsstrategie

Jochen Breßmer

 

Kontaktieren Sie mich

ERFAHRUNGSPROFIL

Selbstständiger Unternehmensberater

2017 bis heute

siehe Beratung

Unternehmensführung

1990-2015

  • 25 Jahre erfolgreiche unternehmerische Verantwortung
  • > 20 Jahre als kaufmännischer Leiter und Geschäftsführer (CFO)
  • erfolgreiche Zusammenarbeit mit Gesellschaftern und Aufsichtsorganen
  • Tätigkeiten in Verwaltungsratsorganen

 

MEINE THEMEN

Auf den Punkt. Mein Thema ist werteorientierte Unternehmensführung. Mein Angebot zeichnet sich durch individuelles Expertenwissen aus, das Sie jederzeit abrufen können.

Unternehmensführung
  • Über 25 Jahre Erfahrung in unternehmerischer Verantwortung, als kaufmännischer Leiter und Geschäftsführer (CFO).
  • Mehrjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit Gesellschaftern und Aufsichtsorganen (Beirat, Aufsichtsrat).
  • Mehrjährige Tätigkeiten in Verwaltungsratsorganen.
Mergers & Acquisitions
  • In diversen Kauf- und Verkaufsprojekte eingebunden. Vom Fact-Book über Expert Session bis Due Dilligence.
  • Mitwirkung bei der Integration in neue Strukturen.
Unternehmensstrategie

Erarbeitung und Implementierung zahlreicher Unternehmensstrategien inkl. Erstellung Corporate Plan, Formulierung von Unternehmensvisionen, Missionen, Strategien bis zu den Abteilungszielen und deren Einbindung in ein Vergütungssystem.

Unternehmensplanung
  • Ausarbeitung von Mittelfristplanungen für einen Zeitraum von 3 bis 5 Jahren.
  • Ableitung der jährlichen Businesspläne aus der Mittelfristplanung.
Organisationsentwicklung

Ausbau und Weiterentwicklung der Unternehmensorganisation nach Restrukturierung. Organisationsentwicklung zur Professionalisierung von bestehenden und funktionierenden Unternehmensbereichen.

Erarbeitung eines Organisationshandbuchs für alle Unternehmensbereiche, Standorte und Niederlassungen, inkl. Code of Conduct, Compliance Regelung, Kompetenzregelung, Unterschriftenregelung, Dienstreise- und Fahrzeugregelung, etc.

Erarbeitung und Einführung eines Performancekonzepts „Service Excellence“ zur Professionalisierung der kaufmännischen Fachabteilungen mit dem Ziel: Strukturen stärken, Effizienz steigern, Prozesse und Abläufe optimieren.

Personalmanagement
  • Einführung und Umsetzung von Personalentwicklung und Personalmarketing
    im Unternehmen zur Gewinnung von qualifizierten Mitarbeitern und Hochschulabsolventen.
  • Erarbeitung und Etablierung von Führungsgrundsätzen mit dem Managementteam.
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Sozialpartnern zur Förderung des Unternehmenserfolges.
Controlling & Finanzen
  • Aufbau eines Kennzahlencockpits zur Steuerung des Gesamtunternehmens.
  • Einführung eines internen Kontrollsystems (IKS) zur Prävention von Missbrauch im Unternehmen.
  • Konzernbilanz mit Jahresbericht und Formulierung des Geschäftsberichtes für Gesellschafter und weitere Stakeholder.
  • Einführung und Anwendung eines ROI – Reportings (return on investment), zur Steuerung von Investitions- und Entwicklungsprojekten.
  • Intensive Zusammenarbeit mit Bankpartnern in der Sanierungsphase und darüber hinaus. Leitung von Bankenrunden im Sanierungsstadium.
  • Verhandlung und Abschluss eines Konsortialvertrages mit Bankpartnern.
  • Verhandlung und Abwicklung eines Compliance-Falles mit einem großen Zulieferer der Automobilindustrie.
  • Weiterentwicklung des Cash-Managements und Treasuries im Unternehmen.
  • Einführung und Professionalisierung der Kostenrechnung als Grundlage für die Vor- und Nachkalkulation sowie Deckungsbeitragsrechnung im Unternehmen.
  • Einführung eines konzernweiten Debitorenmanagements zur transparenten Abbildung der Außenstände und Analyse des Zahlungsverhaltens der Kunden.
Organisation & IT
  • Ablösung einer überholten ERP-Software durch SAP Standardsoftware mit umfänglicher Funktionalität und Anbindung von Subsystemen.
  • SAP-Rollout in Konzernniederlassungen mit Umsetzung einer europaweiten Direktbelieferung an Endkunden.
  • Umbau der Organisationsabteilung in einen Inhouse-Consultant (IC). Dienstleistungsangebot des IC: Projektmanagement, Prozessarchitektur und Anwendungsberatung.
Strategischer Einkauf
  • Neustrukturierung und Modernisierung des Zentraleinkaufes in Commodity-Bereiche und Projekteinkauf. Zielansatz: Einflussnahme auf die Materialquote des Endprodukts.
  • Etablierung eines durchgehenden Lieferantenmanagements – Lieferantenqualifizierung zur Steigerung der eigenen Produktqualität.
Restrukturierung
  • Erfolgreiche Restrukturierung einer Unternehmensgruppe und Sanierung von Auslandsorganisationen mit dem Ergebnis eines EBIT > 10% im Konzern.
  • Insolvenzabwicklung einer verlustträchtigen Gesellschaft.
  • Konsolidierung von Unternehmenseinheiten im In- und Ausland.

 

  • All
  • Coaching
  • Mandat
  • Optimierung
  • Unterstützung

 

KONTAKTDATEN

  • E-Mail
    info@jochen-bressmer.de
  • Addresse
    Jochen Breßmer
    Stettiner Weg 3
    71570 Oppenweiler

KONTAKTFORMULAR

Schreiben Sie mir eine Nachricht über das Kontaktformular, ich melde mich gerne bei Ihnen zurück.